Dirty Talk Deutsch

Stell dir vor, du telefonierst mit einer Frau, die genauso geil drauf ist, wie du auch. Ihre Stimme ist der Hammer und du hörst, dass sie nicht nur so tut – du hörst das Schmatzen ihrer Fotze, während sie es sich selbst besorgt. Du sagst ihr frei heraus, was du gerade denkst: Sie ist deine heiße Telefonsexschlampe – und ihre beide wisst, dass es nett gemeint ist. Du forderst sie auf, ihren eigenen Saft zu kosten und sie lässt dich hören, wie sie ihre schleimigen Finger ableckt. Es macht die Sau richtig scharf, das für dich zu tun und sie bettelt dich an, sie endlich zu ficken… – Na, macht es dich an, diesen Text zu lesen? Gut! Denn dann stehst du auch auf Dirty Talk: Deutsch als versaute Sexsprache!

Dirty Talk Deutsch
09005 - 55 20 20 25
€ 1,99/min.FN, max. 2,99/Min. Mobil

Die Sex-Magie der Sprache

Eine dieser Frauen, um die es oben geht, ist Sarah. Sie ist 28 Jahre alt und hat beim Telefonsex schon so einige Männer um den Verstand gebracht. Vielleicht ist es ein Naturtalent, vielleicht auch Veranlagung: Sie liebt Dirty Talk, Deutsch ist ihre Muttersprache und, wie sie findet, die geilste Sexsprache überhaupt. Immerhin sagt man den Deutschen nach, wir könnten einfach beliebig viele Wörter aneinander reihen und daraus neue erfinden. ‚Tittenfick‘ oder ‚Blasehase‘ sind dabei noch zwei einfache und harmlosere Ausdrücke. Aber merkst du, was alleine diese Wörter mit dir machen? Das ist die Magie des Dirty Talk Deutsch!

Dirty Talk Deutsch muss nicht schmutzig sein

Es geht eher darum, seine Erregung sprachlich zum Ausdruck zu bringen und zusätzlich zu steigern. Bei der Wortwahl spielt es eine Rolle, mit wem man es gerade zu tun hat und wie sehr er aus sich heraus gehen kann. Viele Frauen finden es geil, wenn ein Mann allein durch Stimme und Worte so geil machen kann, dass sie allein schon davon kommt. Viele Männer kennen es von der eigenen Partnerin nicht, dass sie die Dinge beim Namen nennt, dass sie ihre Geilheit verbal zum Ausdruck bringen kann. Andersrum trauen sich viele Männer aber auch nicht, sich bei der Partnerin so gehen zu lassen. Deshalb kann es auch sein, dass der Telefonsex so aussieht, dass ein Mann einfach in versautem Dirty Talk Deutsch erzählt, wie heiß seine Ehefrau bei der Fotzenbesamung ausgesehen hat, und dass er sie immer noch für eine fickbare, geile Sau hält. Das mag in manchen Ohren ’schmutzig‘ klingen, ist aber vom Mann als aufrichtiges Kompliment gemeint.

55 20 20 25
Dirty Talk Deutsch
78 15 40 12
40 55 60 Pin: 332