Sklavenerziehung

Das ist es, wonach sich devote Männer sehnen – eine Sklavenerziehung. Nur ist manchmal der Schritt von der Fantasie einer Sklavenerziehung zur realen Sklavenschule bei einer Domina ein sehr großer Schritt; und oft genug fehlt dir der Mut, es zu riskieren, was bei einer solchen Sklaven Erziehung auf dich zu kommt.

Sklavenerziehung
09005 - 22 55 60 69
€ 1,99/min.FN, max. 2,99/Min. Mobil

Das ist eigentlich eine weise Entscheidung, denn es gibt so gut wie keine Sklavenerziehung ohne eine Züchtigung. Das Mindeste, womit du rechnen musst, ist ein Spanking mit der flachen Hand auf deinen nackten Arsch. Wenn du Pech hast, werden gleich auch noch diverse Schlagwerkzeuge dabei eingesetzt.
Peitsche, Reitgerte, Flogger, Tawse, Rohrstock und andere Sadomaso Spielzeuge tun einer Domina bei der Züchtigung gute Dienste. Und je nachdem, wie sadistisch deine Herrin ist, desto gründlicher und härter fällt die Auspeitschung aus.

Aber du darfst dich als devoter Mann jetzt nicht davon abhalten lassen, die Freuden einer Sklavenerziehung zu genießen, nur weil du die Züchtigung fürchtest. Zum einen stellt eine Domina sich immer ganz individuell auf dich und deine Belastbarkeit ein. Sie wird dir bei der Sklaven Erziehung nie mehr an Züchtigung zumuten, als du es verkraften kannst. Und im Notfall hast du ja dein Codewort, das jede Auspeitschung sofort beendet, und zwar wirklich sofort, umgehend.

Außerdem weißt du ja sicher, dass es mit dem Schmerz ganz seltsam ist; er ist etwas, das nicht nur weh tut, sondern, im richtigen Maß verabreicht, auch die Lust steigern kann. Nicht umsonst ist der Lustschmerz etwas absolut Entscheidendes bei BDSM. Eine fähige und erfahrene Domina beherrscht die Kunst, dich über den Schmerz zu einer noch größeren Lust zu führen; das ist es, was dir bei einer Züchtigung bevorsteht. Durch den Schmerz musst du einfach durch!

Also lass dich nicht von deiner Angst beherrschen, wage den Schritt von einer Sklaven Erziehung in der Fantasie zu einer wirklichen Sklavenerziehung; vielleicht zuerst einmal am Telefon, denn dabei ist alles halb so schlimm. Und trotzdem verschafft es dir die Erfahrung, die du als Sklave brauchst.

22 55 60 69
Sklaven Erziehung
60 20 61 05
40 55 60 Pin: 778